Zonser Grind

 

1: befahrbarer Weg 2: Wanderweg

Adma beim Sammeln von Rheingeröllen

 

getestet am 20. März 2005

von julianmoehring@yahoo.de

Idee und Anfahrt: "Geologische Streifzüge durch Düsseldorf und die Kreise Neuss und Mettmann"

von Harald Frater im Bachem Verlag ISBN: 3761616422 - Geoziel 5

 

Tipp: Bis zur Spitze des Zonser Grinds fahren (1) und dann ab dem Ende des befahrbaren Weges weiter Richtung Zons wandern (2). Hier bietet sich eine wunderbare Gelegenheit, Rheingerölle zu sammeln.
Im o.g. Buch findet sich ein sehr guter Bestimmungsteil für die Rheingerölle. Auf dem Zonser Grind haben wir die meisten der beschriebenen Steine gefunden. Zum Bedauern meiner Frau leider keine Edelsteine (Achat). Aber es könnte ja welche geben!