Rehberger Graben

 

Steinbruch am Rehberger Graben

Rehberger Graben

getestet am 1. Mai 2007

von julianmoehring@yahoo.de

Idee und Organisation: Thomas Rülicke - Jährliche Harzwanderung am 1. Mai - dieses Mal vom Oderteich linksseitig das Odertal aufwärts und dann am Rehberger Graben zurück. Am Rehberger Graben findet sich auch der Goetheplatz und eine Granit-Wollsackverwitterung.

Der Rehberger Graben diente früher als Wasserversorgung für den Bergbau und reiht kleine kaum mehr sichtbare Steinbrüche aneinander.