Lautenthaler Kunstgraben

 

 

getestet am 1. Mai 2006

von julianmoehring@yahoo.de

Idee: Thomas Rülicke

Vielen Dank für die alljährliche Planung unserer 1. Mai - Wanderung!

Die Wanderung ging dieses mal vom Sternplatz (Wanderparkplatz zwischen Seesen und Lautenthal) los. sie führte nach Wildemann und von dort am Lautenthaler Kunstgraben bis Lautenthal und zurück zum Sternplatz. Der Kunstgraben ist ein bergwergliches Denkmal, der früher in Wildemann das Wasser der Innerste angezapft hat um es in Lautenthal als Wasserkraft dem Bergbau zur Verfügung zu stellen.

Alle Bilder